Wohnwelten & Sonnenschutz

Anforderungsprofil Küchen

Küchen sind Kommunikationszentralen und Arbeitsplätze. Gefordert werden gute visuelle und thermische Bedingungen, viel Sicherheit und ansprechendes Design.

Die nebenstehende Tabelle definiert das durchschnittliche Anforderungsprofil einer Küche an den Sonnen- und Blendschutz. Welche Funktionen im konkreten Fall Priorität haben, hängt jedoch von der Bauweise, Anlage und Orientierung der Küche und vor allem vom persönlichen Stil des Nutzers ab.
Erstellen Sie Ihr individuelles Anforderungsprofil und lassen Sie sich optimal Lösungen präsentieren!

Häufig eingesetzte Produkte:

Anforderungsprofil Wohnzimmer

Das Zentrum von Wohngebäuden ist Naherholungsraum, Entertainmentcenter und Schnittstelle zur Außenwelt. Ungestörter Ausblick, viel Licht, ansprechendes Design aber auch Schutz vor zu viel Sonne und Bewahrung der Privatsphäre sind die wichtigsten Anforderungen an das System Fenster und Beschattung.

Häufig eingesetzte Produkte:

Anforderungsprofil Home Office

Die Grenze zwischen Wohnen und Arbeiten verschmelzen im Homeoffice. Wer zu Hause arbeitet oder studiert, muss durch die Allgegenwart von Computern dieselben Ansprüche stellen wie im Büro oder in der Schule. Blendfreies, natürliches Licht ohne Risiko der Überwärmung und dazu noch die Möglichkeit jederzeit Kontakt zur Außenwelt herzustellen.

Häufig eingesetzte Produkte:

Anforderungsprofil Kinder/Jugendzimmer

Kinder- und Jugendzimmer verlangen nach Multifunktionalität. Einerseits sind es Ruheräume, die man am besten vollständig verdunkeln kann, andererseits sind es Spiel- und Lernzimmer, die auch hohe Anforderung an den visuellen Komfort stellen. Außerdem soll die Beschattung eines Kinder- und Jugendzimmers natürlich auch im Design und Farbe dem Nutzer gefallen.

Häufig eingesetzte Produkte:

Anforderungsprofil Schlafzimmer

Der Ort der Ruhe stellt vergleichsweise geringe Ansprüche. Nachdem sich mit verdunkelndem Sonnenschutz am besten eine kurze Nacht in den Tag hinausdehnen lässt, ist die Funktion der Ab- bzw. Verdunkelung wohl die Wichtigste. Daneben sind natürlich auch der Schutz vor neugierigen Blicken, Insekten oder Pollen aber auch die Möglichkeit der Nachtlüftung von hoher Relevanz.

Häufig eingesetzte Produkte:

Anforderungsprofil Wintergärten

Ohne effektiven Sonnenschutz wird jeder Wintergarten zum Treibhaus. Aufgrund der Vollverglasung und der fehlenden speicherwirksamen Massen zur Dämpfung des Wärmeeintrages, wird die Raumluft durch die Sonneneinstrahlung unmittelbar erwärmt und oftmals überwärmt.

Wintergartenbesitzer sind bestens beraten wenn sie einen guten Sonnenschutz vor die Verglasung montieren, damit ihr Wintergarten auch jenes Lebensgefühl vermittelt das sie von ihm erwarten. Kombiniert mit einer dezente Innenbeschattung bekommt der Raum südländisches Flair und eine wesentlich verbesserte Akustik!

Häufig eingesetzte Produkte:

Anforderungsprofil Gärten, Terrassen, Balkone

Flächen im Freien verlangen nach Schattenspendern. Wer keinen schönen Baumbestand nutzen kann oder will, dem stehen viele Möglichkeiten offen, aus Gärten, Terrassen und Balkonen mit Schirmen, Segeln, Markisen und Pergolas Erlebniswelten zu schaffen.

Häufig eingesetzte Produkte: