Wohnraum erweitern - Sommer verlängern

Was tun, wenn man mehr Zeit daheim im Freien verbringen möchte? Bei Regen und bei Sonnenschein? Natürlich den Spezialisten anrufen.
10.February 2021
H

err S. und sein Partner besitzen ein Haus mit traumhaftem Garten und ein ladender Terrasse. Das Gebäude stammt aus dem 18. Jahrhundert und wurde ursprünglich als Stallung genutzt. Es wurde vor einigen Jahrzehnten saniert und mit der Zeit nach den eigenen
Wünschen aufgestockt.

Seit mittlerweile 45 Jahren leben die beiden nun in ihrem selbst geschaffenen Wohntraum. Eines der Highlights ist
die große Terrasse, die gerne und so oft wie möglich genutzt wird.

„Dank der neuen Pergola wurde unser Wohnraum erweitert und die Lebensqualität erheblich gesteigert.“

OHNE HITZE LEBT ES SICH BESSER
Grundsätzlich war Herrn S. von Anfang an bewusst, dass für die Terrasse eine Sonnenschutzlösung benötigt wird. Die Terrasse wurde im Sommer viel zu heiß – Schirme waren keine wirkliche Option mehr. Also begann die Suche nach der optimalen Lösung.

Diese sollte luftdurchlässig sein, eventuell eine leichte Sonneneinstrahlung zulassen und auch noch, wenn nötig, einen Wind- und Regenschutz bieten. Wichtig war auch, dass die Lösung optisch zum Gebäude und dem ringsum liegenden Garten passte. Da Herr S. aus Überzeugung bei regionalen Firmen einkauft, wurde direkt beim Sonne-Licht-Schatten-Partner angefragt. Dank der kompetenten Beratung durch den Profi sowie nach gründlicher Überlegung fiel die Entscheidung auf eine Med Jeans Pergola.

SOMMERLICHE GARTEN(T)RÄUME
Die gewählte Variante des Sonnenschutzes erfüllt die Vorstellungen voll und ganz. Beratung und Montage wurden professionell durchgeführt und so konnte bereits heuer viel mehr Zeit auf der Terrasse verbracht werden. Und auch bei etwas unfreundlicherem Wetter bietet die Pergola den perfekten Schutz. Die wunderschöne Fernsicht, die man von der Terrasse aus hat, ist nicht eingeschränkt und dank des Daches kann das „Outdoor- Wohnzimmer“ nun sogar bei Regenwetter in vollen Zügen genossen werden.

Erfreuliches Fazit: Vor der Pergola konnte die Terrasse an heißen Tagen, aber auch bei Regen, kaum genutzt werden. Nun wurde dank des SLS-Partners der Wohn(t)raum auch nach draußen erweitert.